PARTNERS

Bundesweit mit unseren Projekten und Partnern für Sie da

 

Im Rahmen unserer Versicherungs- und Versorgungskonzepte überschneiden sich verschiedene vertriebliche,  fachliche wie auch rechtliche Gebiete. Neben der Auswahl von geeigneten Versicherungstarifen und Versicherungsgesellschaften kommen das Steuer- und Arbeits-, das Betriebsrenten-, das Sozial-, das Gesellschafts-, das Insolvenz- und das Versicherungsrecht zur Anwendung.

 

Mit unseren Partnern können wir jederzeit zu verschiedensten Anfragen und Aufgabenstellungen das notwendige Know-how und die vertriebliche und digitale Unterstützung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen beisteuern.

Unser Partner für digitale Prozesse, Berlin

 

Besser International/Besser Digital ist unternehmerisch und beratend aktiv in den Bereichen Online-Medien-Publishing und E-Commerce sowie bei der Internationalisierung von innovativen (digitalen) Produkten und Geschäftsmodellen.
Mit Besser International/Besser Digital entwickeln wir gemeinsam Inhalte und qualitativ hochwertige Produkte im digitalen Bereich (Websites, Apps und E-Paper), z.B. den Rendite-Kalkulator für die FOUR TRUST Systemrendite und aktuell die Urlaubsrente als erstes Rentenversicherungsangebot vollständig online anschließbar.

Gemeinsame Projekte:

 

Urlaubsrente, CEO Pension, CEO Capital, dieBKV.de

Unsere Partner im Finanzdienstleistungsbereich, Deutschland

Als Versicherungsmakler-Unternehmen begleiten wir Sie als kompetenter Partner mit fundiertem, umfassenden Wisssen über alle Durchführungswege in der privaten- und betrieblichen Altersversorgung bei Ihren Versorgungsaktivitäten und stehen dabei vorbehaltlos auf Ihrer Seite.

 

Wir sind an keine Versicherungsgesellschaft gebunden und vertreten ausschließlich Ihre Interessen. 

Wir berücksichtigen -soweit im Einzelfall nichts anderes abgesprochen- eine hinreichende Anzahl von Versicherungsunternehmen und Banken, um ein geeignetes Produkt oder ein Projekt empfehlen zu können.

 

Gemeinsame Projekte:  

 

Wenn Sie wissen wollen, mit welchen Gesellschaften wir welche Projekte durch geführt haben, dann tippen Sie mit der Maus einfach oben in der Übersicht auf das entsprechende Logo der jeweiligen Gesellschaft. 

 

Unser Partner für Unterstützungskassen, Hamburg

Mit der Deutschen Unterstützungskasse e.V. aus Hamburg haben wir eine Partnerschaft mit einer freien Unterstützungskasse, die unabhängig von Versicherungsgesellschaften am Markt für betriebliche Altersversorgung agieren kann. Die Deutsche Unterstützungskasse e.V. ist eine versichererunabhängige Verwaltungs- und Abwicklungsplattform für kongruent rückgedeckte Versorgungszusagen im Durchführungsweg der versicherungsförmigen Unterstützungskasse.

 

Gemeinsame Projekte: 

 

CEO Pension, CEO Capital, FZR Freiwillige Zusatz Rente

Unser Partner für Steuerberatung, Leipzig

Betriebliche Altersversorgungsverpflichtungen sind in den letzten Jahren immer mehr zur Last für Unter­nehmen geworden. 

 

Niedrigzinsphase, die geringe Garantieverzinsung bei Lebens­ver­sicherungen, die immer größer werdenden Diskrepanz zwischen Marktzins und steuerlichem Rechnungszins bei Pensionszusagen: All das spricht oberflächlich nicht für die betriebliche Altersversorgung.

 

Umgekehrt gilt: Die gesetzliche Rente wird immer karger, die Riester-Rente hat ihre Tücken und sichere Anlage­renditen sind so gut wie nicht mehr erzielbar. Somit bleibt eine intelligente betriebliche Altersversorgung (bAV) nach wie vor ein ebenso unverzichtbares wie rentables Mittel für eine sichere Altersversorgung.

 

Unsere langjährige Zusammenarbeit mit Herrn Lang von der XENUS Steuerberatungsgesellschaft mbH aus Leipzig ist darauf ausgerichtet, alle steuerlichen Fragen zu klären, wenn es um die Sicherung des Lebensstandards nach Beendigung der aktiven Erwerbs­tätigkeit geht.

 

Gemeinsame Projekte:

 

CEO Pension, CEO Capital, FOUR TRUST, BASTIAN SV-CHECK

Unser Partner für bAV-Recht und Versicherungsmathematik, Frankfurt

Einen Schwerpunkt in unserer Zusammenarbeit mit Rechtsberater Lothar Böhm aus Frankfurt/Main bildet die Analyse und Beratung bei Pensionszusagen an (beherrschende) Gesellschafter-Geschäftsführer in zivil-/gesellschaftsrechtlicher, steuerrechtlicher und insolvenzrechtlicher Hinsicht. Wir prüfen und beraten insbesondere bei Vorhaben zur Anpassung (Herabsetzung) der Pensionszusage (Direktzusage) z.B. durch Abfindung, Widerruf, Verzicht, “Einfrieren” mit dem Ziel der Sicherung, Sanierung und Restrukturierung der Pensionszusage.

 

Gemeinsame Projekte:

 

CEO Pension, CEO Capital, FOUR TRUST

Unser Partner für Sozialversicherungsrecht, München

Nach wie vor sind viele Beschäftigungsverhältnisse von geschäftsführenden Gesellschaftern und deren Familienangehörige ungeprüft. Zudem entstehen ständig neue prüfungsbedürftige Beschäftigungsverhältnisse oder die Beschäftigungsverhältnisse verändern sich. Wie aus den aktuellen Entscheidungen zu Familien-GmbHs und auch der zu Fremd-Geschäftsführern deutlich wird,  kann nicht sicher vorausgesagt werden, wie die Sozialversicherungsträger im Einzelfall entscheiden. Um dies einigermaßen beurteilen zu können, ist jedenfalls umfangreiche Erfahrung notwendig. Im Bereich Sozialversicherungsrecht und Statusfragen arbeiten wir mit Herrn Herrn Mirko Dost aus München als Team-Partner zusammen.

 

Gemeinsame Projekte:

 

FOUR TRUST, BASTIAN SV-CHECK

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Varmony GmbH